MathJax bessere Alternative zu MathTex

Derzeit bastel ich an einem ersten Prototypen für meine Mathe Anwendung und habe mich dafür nochmal auf die Suche nach einer besseren Alternative zu MathTex gemacht (siehe voriger Artikel). Nun bin ich auf MathJax gestoßen was auf den ersten Blick nach einer wirklich interessanten und besseren Alternative aussieht.

Ich werde mir das ganze morgen mal genauer anschauen, denke aber schon jetzt, dass ich den Wechsel auf MathJax machen werde, die Vorteile sind einfach erdrückend!

  • verlustfreie Skalierung
  • läuft in allen Browsern
  • aktive (Weiter-)Entwicklung
  • eine eigene API
  • einfache Integration (Javascript)
  • zwei Render-Varianten (Latex und MathML)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>